indieTiefegehen

03
Juli
2014

Corinna Veit



Corinna Veit arbeitet als Journalistin und Grafikerin, sie ist ausgebildete Yogalehrerin, Einzel- und Gruppenbegleiterin für innere Reisen zur(m) eigenen Kraft(-tier). Im Rahmen ihrer ausgedehnten Reisen hat sie über 2 Jahre bei verschiedensten indianischen Stämmen verbracht. Seit über 15 Jahren bietet sie Reisen zu den indianischen Reservationen Nordamerikas an. Die Programme profitieren von ihrem Einblick in diese Welt, von ihrem Wissen um versteckte Winkel, ihre Lust am Abenteuer und ihren Kontakte. In Deutschland setzt sie sich in ihrer Funktion als Koordinatorin der Gesellschaft für bedrohte Völker ehrenamtlich für die politischen Rechte der Indianer ein und bringt auch immer wieder Referenten aus aller Welt zu uns nach Europa. Ihr Ziel ist Gesundheit und persönliches Wachstum des Einzelnen, Austausch mit anderen Kulturen, Auseinandersetzung mit anderen Werten, Lebenskonzepten und wie gemeinsam gut gelebt werden kann.

Categories: Reise- und Seminarleiter

Sprache

Impressionen