indieTiefegehen

03
Juli
2014

Johanna Tiefenbeck & Tom Hamann



Johanna Tiefenbeck
- initiierte Schamanin und spirituelle Lehrerin. Sie wurde 1953 in Niederbayern geboren und ist auf dem Land aufgewachsen: "Auf meinem Weg bin ich vielen verschiedenen Lehrern begegnet. Einige hinterließen besonders tiefe Spuren in meiner Seele: Meine Eltern, mein Sohn, der mich lehrte zu lieben; Jesus Christus, der erste Schamane in meinem Leben. Richard Moss, spiritueller Lehrer aus den USA. In seinen Augen sah ich zum ersten mal, dass Freiheit auch für mich möglich ist. Marco Pogacnik, Geomant. Alba Maria, Schamanin, spirituelle Lehrerin aus Brasilien. Sie hat in mir das Feuer der Schamanin geweckt. OM C. Parkin, Advaita-Lehrer, Enneagramm, 7 Jahre Mysterienschule, Innere Arbeit. Veit und Andrea Lindau, Lifetrust- Akademie, Ausbildung zum Beziehungscoach, Kim Kum Hwa, Schamanin aus Korea. Quantenheilung bei Frank Kinslow, Dr. Ihaleakala Len, Schamane aus Hawaii. Durch ihn habe ich die wunderbare Arbeit Ho'oponopono kennen gelernt. Mein Mann Tom Hamann, der seit über 27 Jahren seine Träume und Visionen, seine wunderbare Liebe mit mir teilt und mich stets an das Wesentliche erinnert."



Tom Hamann
ist Freischaffender Künstler und spiritueller Lehrer, wurde 1955 in Stuttgart geboren: "In meiner frühen Jugend, entdeckte ich, dass es etwas "in" mir gab, was ich "mein" Bewusstsein nannte. Da aber weder meine Eltern noch Freunde irgendetwas mit meinen Schilderungen zu diesem Thema anfangen konnten, glaubte ich, dass diese Erkenntnis unwichtig sei. Erst sehr viel später und nach vielen "spirituellen Lehrern, Wirrungen und Verirrungen fand ich wieder zu dem zurück, was mir seit meiner Kindheit wie eine Selbstverständlichkeit war: die Erkenntnis wer ich in meiner Tiefe tatsächlich bin.

"Ihr müsst versuchen zu der großen Freude zu gelangen, die die Welt hervor brachte." Diese Worte von Ananda Mei Ma, bringen auch meine wichtigste Botschaft an die Welt auf einen einzigen einfachen Punkt. Ich weiß, dass in jedem Menschen dieselbe tiefe, bedingungslose Freude darauf wartet entdeckt zu werden. Ich wünsche mir von dieser uns allen innewohnenden Liebe, Schönheit, Allwissenheit und Göttlichkeit zu berichten. Ohne dass ich es wirklich beweisen kann, spüre ich, dass dies das größte Heilmittel für mich, uns und damit für die ganze Welt ist.


Ho'oponopono - Heile deine Gedanken, dann heilt die Welt (Hawaianisch-schamanische Reinigungsmethode)

„Es wäre dann möglich, die Welt zu heilen durch sich selbst. Indem man sich selbst im Inneren reinigt, verändert man das Aussen grenzenlos positiv in und durch Liebe." Dr. Stelzl

Herzlich willkommen zu Ho'oponopono. Mit Ho'oponopono freuen wir uns dir einen Weg der spirituellen, mentalen und physischen Reinigung anbieten zu können, der dir die Türen zu einem größeren Verständnis und tieferem Bewusstsein deines Lebens und deiner Bestimmung als menschliches Wesen eröffnen kann. Ho'oponopono ist ein Weg, der dich dabei unterstützt, deine Essenz wieder zu entdecken und in deine wahre Größe hineinzuwachsen. Ho'oponopono ist eine äußerst wirksame hawaiianisch-schamanische Reinigungsmethode. Sie dient der Auflösung von jedem Störpotenzial, im Innen und Außen.

Ho'oponopono bedeutet "die universale Ordnung wieder herstellen“. Reinigung in diesem Sinne heisst, zu vergeben,- natürlich zu allererst mir selbst. Ho'oponopono ist ein Reinigungsweg für meinen Geist, für alle meine unbefreiten und unerlösten Glaubenssätze und Konzepte. Durch Ho'oponopono werde ich mir meiner wahren göttlichen Identität wieder bewusst. Wir befreien uns von unserer Negativität, weil wir frei sein wollen! Weil es längst Zeit ist, uns selbst zu finden, um ein Leben in Freude und Freiheit zu leben! Ho'oponopono fordert uns zu hundert Prozent auf die Verantwortung für alles zu übernehmen was uns in unserem Leben begegnet und widerfährt, im befreiten wie einengenden Sinn. Damit ist alles eingeschlossen was scheinbar da draußen geschieht und auf was ich bisher glaubte keinen Einfluss zu haben. Ho'oponopono lädt wirklich ALLES ein, damit es heilen kann. So hört das Leben auf Bürde zu sein und wandelt sich zur grenzenlosen Chance göttlicher Ausdehnung. Ho'oponopono geht davon aus, dass alles Eins ist. Da die ganze Welt die ich erfahre eine Resonanz ist auf meine verborgendsten Gedanken, kann ich lösen oder heilen, wenn ich meine Resonanz dazu heile.

An diesem Wochenende werden wir vertraut werden mit der kraftvollsten Konfliktlösungsmethode, die es in unseren Augen je gab. Ho'oponopono ist ein kraftvoller Weg unbefriedete Energien in uns zu erlösen. Wir lassen uns von unserer eigenen Schöpfung im Herz berühren, wir verzeihen uns, wir lieben uns, wir danken uns und übergeben unser begrenztes Denken der Grenzenlosigkeit und dem Göttlichen hin.

Ho‘oponopono ist eine Lebenshaltung, die jede Negativität, im Moment des Auftauchens,- im Inneren oder im Außen, wieder mit dem Ursprung, der Quelle, dem Göttlichen zurück verbinden kann.

In dieser Einführung in Ho'oponopono lernst du:

- Schmerzhafte Erinnerungen aus deinem Leben zu transformieren und zu heilen
- Negatives Denken und Fühlen zu erkennen und zum Ursprung zurückzuführen
- Deine Muster, die dir nicht mehr dienlich sind, zu löschen
- 100 % Verantwortung für ALLES was in deinem Leben auftaucht, zu übernehmen
- Dein wahres Selbst zu verstehen und dein Seelenpotential zu erfüllen
- In dir und der Welt Ausgeglichenheit, Glück und Frieden zu erschaffen

Die nächsten Seminartermine sind:

11.11. - 12.11.2017 Preis pro Person 240 € (bei Aachen am Sa 10:00 bis So ca. 16:00 Uhr)

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Trinity Travel!

Categories: Reise- und Seminarleiter

Sprache

Impressionen