indieTiefegehen

25
Mai
2017

Indien: Yoga Workshop im Himalaya

Yoga Reise mit Klaus Wendel und Ashwani Bhanot



Yoga und Spiritualität am Ufer des Ganges

Einzigartiger Yoga Workshop im Himalaya am heiligen Ganges

"Yoga Intensiv" ist eine außergewöhnliche Möglichkeit, Yoga im Ursprung, in Theorie und Praxis kennenzulernen. Der indische Yogaexperte Ashwani Bhanot und Heilpraktiker und Yogalehrer Klaus Wendel geben weitreichende Einblicke in diese uralte indische Philosophie sowie deren Lebensweise. Diese Zeit in Indien bildet ein stabiles Fundament, um auf dem Yogaweg voranzuschreiten und dieses ganzheitliche Lebenskonzept in den eigenen Alltag zu integrieren.

Im Workshop "Yoga Intensiv" werden täglich, das Wissen über einen gesunden Geist und Körper, richtige Ernährungsweisen, Pranayama, Reinigungstechniken, Konzentrations- und Meditationsübungen vermittelt. Dies führt zu einer positiven Lebenseinstellung und mehr Ausgeglichenheit. Themen rund um die Yogatherapie (Anatomie, Physiologie, Pathologie) finden in dieser Zeit genügend Raum.

Ashwani und Klaus bieten ihren Teilnehmern zudem besondere Highlights. Begegnungen mit Swamis und Gurus, Besuche von heiligen Stätten und Tempeln, Besichtigung der Yoga-Hauptstadt Rishikesh und der Kumba Mela Stadt Haridwar. Mit Ashwani und Klaus ist das unbekümmerte Eintauchen in die ausdruckstarke Atmosphäre Indiens garantiert. "Yoga Intensiv" findet in deutscher Sprache statt.

Unterkunft Yogaresort „Anandlok“ im Shivaland

Das Yogaresort Anandlok ist am Fuße des Himalaya gelegen, direkt am heiligen Fluss Ganges und eine halbe Stunde von Rishikesh. Anandlok ist wunderbar und in seiner Schönheit und Atmosphäre fast nicht zu beschreiben. Auf einer Anhöhe am Rande des Rajaji Nationalparks bietet das Terrain eine ideale Basis, um Yoga zu praktizieren. Ein atemberaubender Blick über den Ganges und seine Täler hin zum Himalaya ergänzt die unvergleichliche Atmosphäre.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, eigenem Balkon/Terrasse, meist mit Blick auf den heiligen Fluss oder in den nordindischen Dschungel. Die An- und Abreise erfolgt über Delhi.

Optional bieten wir eine 2-tägige Verlängerung zum Taj Mahal.

Highlights

  • intensiver Yoga mit Ashwani Bhanot und Klaus Wendel
  • in Delhi übernachten und Highlights besichtigen
  • köstliche vegetarische Verpflegung im Anandlok Resort (aus biologisch eigenem Anbau)
  • herrlich gelegene Zimmer mit Ausblick auf den heiligen Fluss
  • unvergessliche Ausflüge und Erlebnisse
  • liebevolle Betreuung von Ankunft bis Abflug



Reisetermine und Preise:


09.03. - 21.03.2018
Preis pro Person ab 1.960 €
19.10. - 02.11.2018
Preis pro Person ab 1.960 €

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • liebevolle Reiseleitung und Yogaunterricht mit Klaus Wendel und Ashwani Bhanot
  • Yogapraxis und Yoga Philosophie
  • Yoga Therapie und Yoga Nidra
  • Pranayama & Kriyas
  • tägliche Meditation
  • Ausflüge (Besuch heiliger Stätten)
  • 2 Übernachtungen im DZ in Delhi inkl. HP
  • Programm in Delhi
  • 12 Nächte Ashram Resort (westlicher Standard)
  • biologische vegetarische 3/4 Pension
  • alle Transfers in Indien (Taxi, Flughafen, Zug, Ausflüge)
  • alle Eintrittsgelder

Nicht im Preis enthalten:

  • Flug Deutschland Delhi
  • sonstige Ausgaben
  • Souvenirs
  • Visagebühren (ca. 75 €)
  • EZ Klein Aufpreis (im Anand Lok Ashram): 275 €/ EZ Groß Aufpreis (im Anand Lok Ashram): 385 €
  • Verlängerung Taj Mahal  290 € (2 Tage inkl. 1 Ü/Früh im DZ)

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen

Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig. Es gelten die AGB´s des Veranstalters.

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften. Hepatitis A und Malariaprophylaxe empfohlen.
  • Anforderungen: keine
  • Ideale Reisezeit: Oktober – März (evtl. Mai), danach Beginn der Regenzeit
  • Visum/Pass: Visumpflicht (ca. 75 €); Reisepass mind. 6 Monate gülti

 

17°C

Indien

Heiter
Sonntag
15°C/31°C
Montag
16°C/31°C
Dienstag
16°C/31°C
Mittwoch
16°C/32°C
KWeather is powered by Kaleidoscoop

Impressionen