indieTiefegehen

25
Mai
2017

Tunesien: Die Schöpferkraft leben - dem Lebensweg folgen

Wüstenreise mit Charles Kunow



Stille Tage in der Sahara

"Um die richtige Wahl im Leben zu treffen, must Du in Verbindung mit Deiner Seele sein. Um dies zu tun, musst Du in die Einsamkeit gehen. davor haben die meisten Menschen Angst, denn in der Stille hörst Du die Wahrheit und erfährst die Lösung.“ (Deepak Chopra)

Reise in die Wüste, Reise zu Dir ...

Unsere westliche Welt ist voller Reize ... Reizüberflutung ... es ist leicht, uns ablenken zu lassen, uns in Stress, Kampf und Leid verwickeln zu lassen. Ist es möglich ein gedeihliches, kraft- und freudvolles Leben zu leben ...? Ja.

Und alles andere ist eine Störung, die heilbar ist. Zu meinen, wir müssen etwas arbeiten, was wir nicht lieben, um zu überleben, ist eine weit verbreitete Geisteskrankheit. Dadurch, dass sie weit verbreitet ist, wird sie nicht zur Wahrheit. Und sie ist heilbar diese Geisteskrankheit. Wir sind fremdgesteuert, verleugnen uns, unsere Wahrnehmung, wir sind nicht mehr bei Sinnen - haben das Vertrauen in unsere Sinne und damit in uns selbst verloren. Unsere Kultur und damit der Einzelne in ihr sucht mit Vollgas eine Lösung, wo sie nicht zu finden ist ...

Die Wüste und unsere Langsamkeit in der Wüste bringt uns Schritt für Schritt zu uns zurück. Es ist ein nach Hause kommen. Wir kommen an in der Stille der Wüste, sie durchdringt uns ... wenn wir uns in sie entspannen, werden wir zur Stille ... wir werden Wüste, wir werden Sand, wir sind Teil des Ganzen ... wir kommen wieder zu Sinnen und spüren es wieder, dieses verbunden Sein, dieses miteinander Sein. Wir erkennen, was wirklich ist, wir erkennen diese sinnlose Ralley ... und wir spüren, realisieren: was ist wesentlich für mich ... was habe ich zu lernen, was habe ich zu schenken, was macht mein Leben sinnvoll, wertvoll, erfüllt...? Schritt für Schritt kommen wir an bei dem, was ist.

Und unser altes, bekanntes, verstandgesteuertes System leistet Widerstand. Warum? Nun, es gibt in jedem von uns die Sehnsucht nach diesem Gefühl des "zu Hause Seins" ... wir suchen es, wo es nicht zu finden ist: im Elternhaus, bei Partnern ... wo ist es zu finden? Der Schlüssel ist in unserem Herzen ... und wenn dieser Herzenskanal offen ist, dann findet es sich in jeder Begegnung.

Was ist die Ursache für Leid Schmerz, Krankheit, Trennung? Nun, einerseits sind wir hier, um Erfahrungen zu machen - im Raum von Leid, Schmerz, Krankheit, Trennung ... Um diese Erfahrungen zu machen und damit unseren Erfahrungsschatz zu erhöhen, ist die Voraussetzung, dass wir unser Vertrauen ins Sein verlieren ... und hier auf Erden im Kampf um das Überleben wieder finden. Irgendwann haben wir die Erfahrung gemacht - dann gehört sie in unsere Schatzkiste ... und dann kommt die nächste Erfahrungsebene. Welche ist das? Die Erfahrung von in Verbindung sein, von in Liebe sein, zu erfahren, dass das Universum ein wohlwollender Ort ist ... Vertrauen wieder zu finden, lernen uns anzuvertrauen, uns tragen zu lassen und aus diesem Getragen Sein zu wirken. Wir leben dann in einer anderen Welt - zwei Welten - die Welt der Angst, des Getrieben Seins, die Welt der Angst und seiner Schwester der Gier. Die zweite Welt ist die der Liebe, des Vertrauens, des zu Hause seins, die Welt, in der alles gut ist.

Machtsysteme brauchen Angst als Schmiermittel ... Räume des Seins, der Liebe benötigen Vertrauen als Schmiermittel.

Die nächsten Wüstentouren geplant, Anmeldungen willkommen und wir können nur nach den aktuellen Gegebenheiten bewusst und verantwortungsvoll entscheiden. Letztlich wohl immer etwa 2 Wochen vor dem Termin: „Die Schöpferkraft leben - dem ganz eigenen Lebensweg folgen"

Wer auf dem Land und Seeweg mit mag, willkommen. Wir fahren wohl vier Tage vor Tourbeginn los und kommen wohl vier Tage nach der dreiwöchigen Tour zurück. Leitung Charles Kunow und Team. Unsere ganz eigene Lebenslinie entdecken, vertiefen und ihr folgen. Die kraftvolle Natur der Sahara empfängt uns, lässt das Unwesentliche des Alltags abfallen, bringt uns mit der Essenz in Verbindung. Hier ist mit Leichtigkeit zu entdecken, wofür wir gerade jetzt hier sind, was es gilt, Altes loszulassen und den Mut zu finden, dem Weg zu folgen – egal was Andere meinen – der Stimme in uns folgen. Liebevoll kompromisslos.

Anreiseinfos

Wir garantieren den Hin- und Rückflug von/nach Frankfurt/M., prüfen jedoch gerne, ob es passende Flugmöglichkeiten von/zu anderen Flughafen gibt. Bitte nennen Sie uns beim Buchen den für Sie den idealen Abflugsort.



Reisetermine und Preise

09.10. - 23.10.2020 Die Schöpferkraft leben (2 Wochen), Preis pro Person ab 2.140 €
09.10. - 30.10.2020 Die Schöpferkraft leben (3 Wochen), Preis pro Person ab 2.980 €
26.03. - 10.04.2021 Die Schöpferkraft leben (2 Wochen), Preis pro Person ab 2.140 €
26.03. - 16.04.2021 Die Schöpferkraft leben (3 Wochen), Preis pro Person ab 2.980 €

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Transfer von Deutschland nach Djerba oder Enfidha (Tunesien)
  • Sämtliche Transfers und Transporte in Tunesien
  • Ein bis zwei Nächte Unterbringung im Hotel
  • Alle weiteren Übernachtungen im Wüstencamp unter dem Sternenzelt
  • Vollverpflegung
  • Retreat-Leitung mit Einzel- und Gruppenbegleitung


Nicht im Preis enthalten:

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Sonstige Ausgaben
  • Reiseversicherung

Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximalteilnehmerzahl: 18

Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig. Es gelten die AGB´s des Veranstalters.

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften. Hepatitis A empfohlen
  • Anforderungen: Normale seelische und körperliche Konstitution
  • Ideale Reisezeit: Oktober/November ca. 20 – 35° C tagsüber und 5 – 15° C nachts, Februar ca. 15 – 25° C tagsüber und 0 – 10° C nachts, bei geringer Luftfeuchtigkeit
  • Visum/Pass: Der Reisepass muss mind. 6 Monate gültig sein bei Einreise (Der tunesische Einreisenachweis „Carte de visiteur non-resident“ wird bei Einreise im Flugzeug ausgefüllt, am Flughafen abgestempelt und muss bei Ausreise wieder vorgelegt werden.)

 


 

 

Impressionen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.