indieTiefegehen

16
Juni
2014

Indien: Matha Ayurveda Zentrum

Ayurveda Resort

Kerala

Das Matha Ayurvedazentrum in Alleppey/ Kerala liegt 10 Fußminuten vom Fischer-Strand entfernt an der Arabischen See, inmitten eines Palmenhaines und Kräutergärten. Vom Flughafen Cochin benötigt man ca. 2 Stunden Fahrt bis zum Kurzentrum, nach Trivandrum sind es ca. 4 Stunden Fahrt. Das Ayurvedazentrum ist optimal geeignet für Menschen, die großen Wert auf eine äußerst individuelle und intensive medizinische Betreuung legen und die indische Alltagskultur kennen lernen möchten.

Wohnen

Das kleine Zentrum verfügt lediglich über 8 Zimmer. Die gemütlichen Einzelbzw. Doppelzimmer sind alle mit Deckenventilator ausgestattet. 2 Zimmer verfügen auch über Aircondition (gegen Aufpreis). Zu jedem Zimmer gehört ein eigenes Badezimmer und ein dazugehöriger Massagetisch.

Kuraufenthalt

Die Ayurvedaärztin, Frau Dr. Darly James, 1970 in Vadakkal/Kerala als jüngstes von 11 Kindern geboren, wurde schon früh mit den Anwendungen der Ayurveda-Medizin vertraut. Ihr Großvater ein bekannter Ayurveda-Arzt war für sie das große Vorbild. Nach Ihrem Studium am Ayurveda-College in Trivandrum (ihr Schwerpunkt lag bei den verschiedenen Panchakarma-Anwendungen), sammelte Dr. James in einigen rennommierten Ayurveda-Zentren in 11 Jahren fundiertes Wissen und Erfahrung.

Seit 2005 führt Frau Dr. James nun ihr eigenes Ayurvedazentrum. Für Dr. James sind die persönlichen Gespräche mit ihren Patientinnen und Patienten ein wichtiger Bestandteil der Behandlung. So kann sie die Gäste physisch und psychisch optimal und nachhaltig behandeln. Nach der eingehenden medizinischen Erstuntersuchung und der Diagnose erfolgt die individuelle Therapiefestlegung durch Frau Dr. James.

Die intensive Betreuung während des gesamten Aufenthaltes sowie individuell verordnete Therapien an sieben Tagen pro Woche gewährleisten eine individuelle, intensive medizinische Betreuung. Ayurvedische kosmetische Behandlungen nach Anordnung der Ärztin runden den Therapieplan ab.

Ernährung

Die liebevoll zubereitete ayurvedisch-vegetarische Kost wird, je nach Wetterlage, im Haus oder auf der Terrasse eingenommen. Bei speziellen Erkrankungen (z.B. Rheuma) verordnet Frau Dr. James eine für den Gast spezielle Kost.

Unser Service für Sie

Es wird täglich eine Stunde Yoga angeboten. In Absprache mit der Ärztin können Sie Ihre Freizeit auch etwas aktiver gestalten, am Meer spazieren, durch die Stadt bummeln oder die kulturell anspruchsvollen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung besichtigen. Auch Hausbootfahrten in den Backwaters lassen sich auf Wunsch organisieren.

Da es in den meisten Fällen während und auch nach der Kur nicht empfohlen wird, im Meer zu baden, empfehlen wir einen Badeurlaub vor der Kur einzuplanen. Neben den traditionell ayurvedischen Intensivbehandlungen werden im Matha Ayurvedazentrum auch 2-wöchige bis 2-monatige Ayurveda-Ausbildungen angeboten. Fragen Sie uns nach den Details.



Preise und Leistungen pro Person:

Panchakarma-Kur 01.05.2019 - 30.09.2019
Zimmer mit AC* im 1/2 DZ: 2.265 €/ im EZ: 2.870 €
White Beachhouse (Strandhaus) mit AC im 1/2 DZ: 2.900 €/ im EZ: 3.380 €
Green Beachhouse (Strandhaus) mit AC im 1/2 DZ:
2.900 €/ im EZ: 3.380 €

Im Preis enthaltene Leistungen

  • 28 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
  • ayurvedisch/vegetarische Vollpension
  • alle Behandlungen und die Medizin während der Kur
  • individuelles Yoga mit Frau Dr. Darly James, Dauer und Häufigkeit der Stunden nach der Befindlichkeit des Patienten und Absprache mit Frau Dr. Darly James

Nicht im Preis enthalten:

  • Flug nach Cochin (Gerne vermitteln wir Ihnen günstige Flugreisen)
  • Transfer in klimatisierten Fahrzeugen vom Flughafen Cochin und zurück (50 € pro Strecke)
  • Klimaanlage gegen Aufpreis
  • Strandhaus gegen Aufpreis
  • Kosten für Wäscheservice
  • Trinkgelder


Hinweis:

  • Am An- und Abreisetag erfolgen keine Anwendungen
  • Weitere Kurformen und Verlängerungsnächte ohne Kuranwendungen auf Anfrage


Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig. Es gelten die AGB´s des Veranstalters.

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften. Hepatitis A und Malariaprophylaxe empfohlen.
  • Anforderungen: keine
  • Ideale Reisezeit: Oktober – März (evtl. Mai), danach Beginn der Regenzeit
  • Visum/Pass: Visumpflicht (ab 10-25 USD für 30 Tage); Reisepass mind. 6 Monate gültig

 

Impressionen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.