indieTiefegehen

01
April
2019

Deutschland: Zeitlos in den Allgäuer Bergen

Achtsamkeitsseminar mit Silvia Eisinger



Zeitlos in den Bergen

Der Berg ruft und wir genießen die Natur in Stille, in Bewegung, im Sitzen, alleine, gemeinsam und im einfach Sein!

Sie erleben in einer ursprünglichen Bergwelt eine Mischung aus Meditation & Wahrnehmung ihren Körper, Geist und Seele zu regenerieren. In dem siebentägigen Seminar werden die Teilnehmer bei Theorie und Praxis sich selber neu finden können.  Die Achtsamkeit zu sich selbst in der Natur zu erleben ist ein kraftvolles Erlebnis. Der Mensch ist ein Teil der Natur und in unberührter Landschaft spüren wir intensiv unseren Körper, der Geist wird klar und ruhig und die Seele lässt alle Emotionen frei.

Die Nagelfluhkette bietet mit ihren weitläufigen Wandergebieten auch großartige Kraftplätze. Die Bergstille wird nur von Tiergeräuschen unterbrochen, da die Zivilisation  fern ab sich befindet. Dieses Gebiet ist nah an der Österreichischen Grenze gelegen. Diese Woche konzentriert sich auf eine ganzheitliche Heilung des Körpers, Geistes und der Seele. Innere Harmonie und ein Gleichgewicht werden durch tägliche geführte achtsame (Natur)Meditationen, Wanderungen und sinnvolle Vorträge ermöglicht. Auf wenig begangenen Wegen in der besonderen und abwechslungsreichen Natur des Allgäus wird das normale Lebenstempo entschleunigt. Die Spannungen im Körper & Geist fließen aus uns heraus und wir entdecken wieder das Wesentliche und zentrieren uns im Hier und Jetzt zu sein.

Die Natur lässt uns wieder erinnern, dass unsere innere Stimme die einzige wahre Orientierung ist. Die vier Elemente Luft – Wasser – Feuer – Erde werden täglich in unser Seminar mit liebevollen Ritualen miteingebunden.

Nichts muss, alles darf! Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, was er aus dem Tagesprogramm alles mitmachen möchte.

Wandern in Verbindung mit Coaching steht für Aufbruch neuer und Loslassen alter Denkmuster.

Unterkunft

Das Berggasthaus Almagmach wurde im Jahr 1853 erbaut. Bis heute wird es liebevoll gepflegt. Der Berghof liegt im wunderschönen ruhigen Steigbachtal der Nagelfluhlandschaft umrahmt von Wiesen und Bergen. Hier in 1166 Höhenmetern über dem markanten Alpsee verzaubert sie das rauschen des angrenzenden Steigbachtobel mit seinen Wasserfällen. Hier tauchen sie in Natur pur ein. Sie haben die Wahl zwischen Einzel und Doppelzimmer. Alle Zimmer sind im typischen Vogelauer Landhaus Stil ausgestattet. Für unsere Gruppensitzungen steht uns ein lichtdurchfluteter Seminarraum zur Verfügung. In einer urigen heimischen Stube ist der gesellige Ort zum Essen. Allgäuer Schmankerl und Vegetarische Kost sind im Angebot.



Reisetermine und Preise:

15.06. - 22.06.2019 Preis pro Person ab 940 €
06.07. - 12.07.2019 Preis pro Person ab 940 €  
16.11. - 23.11.2019 Preis pro Person ab 940 €
28.12. - 03.12.2020 Preis pro Person ab 1.090 € (mit Schneeschuhwanderungen)

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • 7 x Übernachtung im DZ
  • 7 x Frühstück
  • tägliche Meditation und Achtsamkeitsübungen
  • tägliche vertiefende Vorträge
  • tägliches Wandern oder meditatives gehen
  • Kreative Workshops
  • tägliche Abendrituale
  • Transport vom Bahnhof zum Seminarhaus


Nicht im Preis enthalten:

  • Anreise
  • Abendessen
  • Einzelzimmerzuschlag 80 €
  • sonstige Ausgaben
  • Reiseversicherung


Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen

Voraussetzung:

  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wenn man die Wanderungen mitmachen möchte, sollten keine körperlichen Einschränkungen vorhanden sein(tägliche Gehzeit zwischen 3-5 Std.)
  • Die Liebe zur Natur


Ihr Coach Silvia Eisinger:

Bewegung in der Natur ist eine hervorragende Unterstützung für verrückte Sichtweisen. Der Instinkt wird geschärft und die Wahrnehmung erhöht sich sensibel. 25 Jahren Mental & Persönlichkeitscoach, Wander & Trekkingführerin und Autorin. Sie ermöglicht ihren Teilnehmer,-innen mit ihrer authentischen Art ein kraftvolles, ruhiges und gefühlvolles Seminar zu erleben. Ihr Fokus liegt auf innerer Gelassenheit und klarem Bewusstsein.  Dabei entsteht ein gutes Gleichgewicht zwischen Ruhe und Herausforderung. Mit offenen Herzen und der Liebe zu allem Leben, sowie das Wissen um die Bedeutung von einem Inneren Gleichgewichtes zeichnet  dieses Seminar  aus.

Co-Coach:

Andreas Fink ist seit vielen Jahren Co-Coach. Als echter Allgäuer kennt er die Gegend wie seine Westenstasche. Die Blumen & Kräuter sind ebenfalls sein Steckenpferd. Er führt gemeinsam mit Silvia alle Wandertouren und bereichert das Seminar mit seiner humorvollen und unkomplizierten Art.

Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig. Es gelten die AGB´s des Veranstalters.

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften
  • Anforderungen: keine
  • Ideale Reisezeit: Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Visum/Pass: keine Visumpflicht, gültiger Personalausweis

 



 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok