indieTiefegehen

16
Juni
2014

Israel: Dolfinim - Die Heilkraft der Delphine

Spirituelle Seminarreise mit Christine und Martin Strübin



Dolfinim - Die Heilkraft der Delphine

Eine 8-tägige Delphin-Reise mit Christine und Martin Strübin, begleitet von der Delphin-Familie von Eilat und "Vywamus".“Erfüllen Sie sich Ihren Traum und schwimmen Sie hautnah mit der Delphin-Familie von Eilat im Roten Meer!”Delphine sind geistig hochentwickelte Wesen, die mit uns Menschen in uralter Freundschaft verbunden sind. Sie bringen uns in Berührung mit unserer eigenen Spontaneität, mit Lebensfreude, Vertrauen und Lachen - kurz: mit unserer Seele. Sie sind die Therapeuten des Meeres, die unser Herz öffnen und uns helfen, unsere Verbundenheit untereinander und mit der Natur wieder bewusster zu spüren.

Eine einzigartige Seminarreise der Extra-Klasse, voller Liebe, Freude, Kraft und Heilung für Sie, unvergesslich in Ihrem individuellen Lebensstrom!

Delfinschwimmen mit professioneller Begleitung

Diese Reise ist eine spezielle Kombination von garantierten, intensiven Begegnungen mit den Delphinen im Roten Meer, und der professionellen Begleitung von den hellsichtigen Medien und Heiler Christine & Martin Strübin. Dank ihren ausgeprägten Fähigkeiten können sie die Ursachen für Ihre Lebensprobleme deutlich erkennen, wann diese entstanden sind, in welchen Bereichen sie gespeichert sind und wie man sie effektiv lösen kann.

Jeden Tag können Sie in der märchenhaften Umgebung der Arabischen Wüsten mit den Delphinen schnorcheln, tauchen und sie direkt vom Steg und vom Strand aus genießen. Dabei erfahren Sie deren wunderbare heilsame und belebende Wirkung hautnah in einem paradiesischen Resort, umgeben von den wohltuenden Kräften der Sonne, der Wüsten, dem Rotes Meer und der starken Erdenergien, die an diesem Ort aufgrund des großen Grabenbruches (von Mosambique bis Syrien) beständig an die Oberfläche strömen.

Bis in den späten Abend hinein kann jeder nach Lust und Laune tun, was er möchte: Im Dolphin-Reef bleiben, einen Ausflug unternehmen, aktiv sein, relaxen oder sich zurückziehen. Sie haben die Möglichkeit, aus dem reichhaltigen Angebot ein Restaurant ihres Geschmacks auszuwählen, welche neben israelischer und arabischer Küche auch europäische Genüsse anbieten. Ein schöner Spaziergang unter dem arabischen Sternenhimmel schenkt dem Tag ein gebührendes Ende. Und wer noch Lust hat, kann sein „Delphinisches Wesen“ auch noch nachts in einem der vielen Strandrestaurants, Pubs oder Discotheken ausgiebig feiern.

Es gibt auf unseren Delfinreisen keinen 'Gruppenzwang', aber die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, mit anderen der Gruppe zusammen zu sein, sich auszutauschen oder etwas gemeinsam zu unternehmen. Auch stehen Christine & Martin Strübin nicht nur als erfahrene Reisebegleiter zur Verfügung, sondern auch für vertraute Beratungsgespräche über persönliche Themen und Lebensprobleme oder aktuellen Erlebnissen u.a. Dabei nutzen sie natürlich auch ihre medialen und heilerischen Fähigkeiten auf liebevolle und bodenständige Weise.

Das Dolphin Reef in Eilat

Das Dolphin Reef ist das weltweit einzigartige Projekt einer ökologischen Delfinanlage, die Anfang der 90er Jahren eröffnet wurde, mit dem Ziel, einen freiheitlichen und respektvollen Begegnungsraum zwischen Menschen und Delfinen zu ermöglichen, ohne Dressur und Zwänge für die Delfine. Die Vision war es, den Delfinen die Freiheit zu schenken, selbst zu entscheiden, ob sie sich innerhalb oder außerhalb ihres Zuhauses bewegen und ob sie Kontakt mit den besuchenden Menschen haben möchten oder nicht.

Die Einrichtung verfügt über alle nötigen Einrichtungen für einen erholsamen Aufenthalt (2 Restaurants, Tauchshop, Fotoshop, kleines Kino, Wellness-Pools, Forschungsstation u.m.) und einem begrenzten Badebereich im Roten Meer. Sämtliche Gebäude und Einrichtungen sind auf ökologischem Leichtbau konstruiert und fügen sich harmonisch in die umgebende Natur ein. Das Brauchwasser wird in einer eigenen Aufbereitungsanlage vier Mal wieder verwendet, bevor es in die Kanalisation eingeleitet wird. Viele schöne Pflanzen sowie Tiere (Pfauen, Hühner, Katzen und der Hund Jocker) geben der Anlage einen zusätzliches Paradies-Flair.

Zu dem weltgrößten Meeresgehege (über 12.000 m² und bis zu 24 m tief), in dem die zur Zeit fünf Delfine leben, gibt es einen großen Y-Steg, der jederzeit begehbar ist, und von dem aus man mit den Delfinen Kontakt aufnehmen, sie beobachten und genießen kann.

Die Unterwasserwelt wurde von den Mitarbeitern des Dolphin Reefs in jahrelanger Kleinarbeit wieder aufgeforstet. Vorher war es eine Müllhalde. Heute gibt es zahlreiche Korallenbänke und eine große Artenvielfalt von Fischen, Meerestieren und natürlich Unterwasserpflanzen.

So erlebt man beim Delphin-Schwimmen nicht nur die bezaubernde Gegenwart der an Menschen gewöhnten, aber in ihrem Verhalten wild gebliebenen Delfine, sondern kann sich auch einer intakten, schönen Unterwasserwelt erfreuen.

Alle zwei Stunden gibt es eine Begegnung zwischen Delfintrainern und den Delfinen  - nicht in Form einer Show, sondern mehr in Form von Verteilen von Streicheleinheiten und Nahrung sowie zum Training für medizinische Untersuchungen. Da mehrere Delfintrainer gleichzeitig an verschiedenen Orten aktiv sind, verteilen sich die Zuschauer und ein direktes Gespräch zwischen den Trainern und den Zuschauern kann stattfinden.

Das Meeresgehege, in dem sich die Delfine aufhalten, wurde Ende der neunziger Jahre zum offenen Meer hin geöffnet, so daß die Delfine auch, wann immer sie wollten, kürzere oder längere Ausflüge in die Wildnis unternehmen konnten, wobei sie immer wieder gerne in ihr Zuhause zurückkehrten und auch immer Delfine im Dolphin Reef verblieben. Entgegen den weltweiten Expertenaussagen, die überzeugt waren, dass die Delfine kurz nach der Öffnung verschwinden würden, war das Projekt ein voller Erfolg! Leider musste das Gehege nach über 7 Jahren zum Schutze der Delphine wieder geschlossen werden, da es keine wirksamen und überwachten Gesetze zum Schutze der Delfine gibt. In diesen 7 Jahren sind Delfine ausserhalb des Dolphin Reefs immer wieder von Menschen traumatisiert und falsch konditioniert worden und manche sind sogar zu Tode gekommen. Heute ist das Gehege wieder zu 25% der Zeit geöffnet, vorwiegend in der Nebensaison, wenn weniger Touristen nach Eilat kommen, so dass die Delfine bei ihren Streifzügen sicherer sind. Auch haben sie aus ihren Erfahrungen mit den Menschen außerhalb ihres Zuhauses gelernt, und bleiben im offenen Meer in gebührendem Abstand zu den Menschen.

In das Gehege der Delfine direkt kann man nur, wenn man eine Schnorchel- oder Tauch-Session mit einem Instruktor bucht. Bei dem Tauchen mit Flasche erhält jeder Teilnehmer einen persönlichen Begleiter und es hängt nun von der Beziehung dieser Person zu den einzelnen Delfinen ab, wie sich der Kontakt zu den Delfinen gestaltet. Oft ist es jedoch so, daß sich bald nach dem Eintauchen in das Delfin-Gehege Delfine zu einem gesellen und über längere Zeit in unmittelbarer Nähe bleiben -  häufig Aug in Aug, was die intensivste Form der Begegnung ist. Die Instruktoren achten auch drauf, dass die Privatsphäre der Delfine gewahrt bleibt, wenn diese sich zu anderen Aktivitäten zurückziehen.

In diesem Bereich findet auch die Delfintherapie statt. Allerdings läuft das Therapieprojekt im Vergleich zu anderen weltweiten Therapieprojekten anders ab, da im Dolphin Reef die therapeutischen Aktivitäten im Gesamtkonzept nur einen geringen Umfang einnehmen. Alles geschieht in Freiwilligkeit, sowohl von Seiten der Delfine als auch von Seiten der Patienten. Auch stehen die finanziellen Interessen nicht im Vordergrund. Insgesamt werden nur ca. 30 Patienten im Jahr aufgenommen, und es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass die kranken Kinder mit ihren Eltern mehrmals zum Dolphin Reef kommen. So sind es auch überwiegend Patienten aus Israel, die nur eine kurze Anreise zum Dolphin Reef haben.

Auch wenn Delfinbegegnungen mit freilebenden Delfinen normalerweise am Besten sind (sofern dabei nicht die Ruhezonen der Delfine gestört oder ihre natürlichen Grenzen übertreten werden), so sehen wir das Dolphin Reef grundsätzlich positiv. Gerade dann, wenn wir die Perspektive der Delfine berücksichtigen. Man muss nämlich wissen, dass es sich bei den Delphinen im Dolphin Reef um russische Militärdelphine aus Sebastopol im Schwarzen Meer handelt. Von den ursprünglich 650 Kampf-Delfinen der russischen Marine sind nach Auflösung der Sowjetunion über 400 gestorben, da für die Delfine kein Geld mehr vorhanden war, wie die Leiterin des Delfintherapie-Projekts in Sebastopol/Ukraine vor einigen Jahren auf dem Delfintherapie-Symposium sagte. Ein halbes Dutzend Delfine wurden 1990 von den Gründern des Dolphin Reefs aufgekauft und bildeten den Grundstock für deren Delfinfamilie. Alle anderen Delfine sind im Dolphin Reef geboren.

Aufgrund unserer 20-jährigen Zusammenarbeit mit dem Dolphin Reef und unseren hevorragenden Beziehungen zur Geschäftleitung und allen Mitarbeitern kommen Sie auf unseren Delphin-Reisen in den Genuß eines VIP-Status!

Der Reiseverlauf:

1. Tag:
Linienflug mit El-Al nach Tel Aviv und Weiterflug nach Eilat. Ankunft in Eilat und Transfer ins Hotel
2. Tag:
09:30 Uhr Begrüßung im Hotel Prima Music und Info-Meeting mit Christine & Martin. Anschließend freier Tag für diverse Besuche und Stadterkundung oder Delphin Schwimmen im Dolphin Reef. Gemeinsames Abendessen zum Kennenlernen in einem tollen Geheimtipp-Restaurant!
3. Tag:
Besuch der Delphine im Dolphin Reef. Delphin Schwimmen (Schorcheln und/oder Tauchen). Nachmittags individuelle Aura Beratung (inkludiert). Abends die Möglichkeit einer WaterHealing-Sitzung (optional)
4. Tag:
Besuch der Delphine im Dolphin Reef. Delphin Schwimmen (Schorcheln und/oder Tauchen). Nachmittag mehrstündiger Bootsausflug auf dem Roten Meer. Abends die Möglichkeit einer WaterHealing-Sitzung (optional)
5. Tag:
Besuch der Delphine im Dolphin Reef. Delphin Schwimmen (Schorcheln und/oder Tauchen). Nachmittags individuelle Aura Beratung (inkludiert). Abends die Möglichkeit einer WaterHealing-Sitzung (optional)
6. Tag:
Besuch der Delphine im Dolphin Reef. Delphin Schwimmen (Schorcheln und/oder Tauchen). Individuelle Aura-Readings im Dolphin Reef. Gemeinsames Shabbad-Abendessen im Dolphin Reef zum Sonnenuntergang. Abends die Möglichkeit einer WaterHealing-Sitzung (optional)
7. Tag:
Besuch der Delphine im Dolphin Reef. Delphin Schwimmen (Schorcheln und/oder Tauchen). Nachmittags individuelle Aura Beratung (inkludiert). Abends die Möglichkeit einer WaterHealing-Sitzung (optional)
8. Tag:
Heimflug über Tel Aviv nach D, A oder CH oder Verlängerung. Verlängerung (ab 3 Tagen) möglich!

Dies bieten wir Ihnen auf unseren Delphin-Reisen:

  • Erholung, Wellbeing, Heilung und Meditation
  • Sie schwimmen täglich mit der Delphin-Familie im Roten Meer und erleben intensive Begegnung hautnah
  • Sie steigern dabei Ihre Selbstheilungskräfte und verbessern dadurch Ihre Gesundheit und Vitalität
  • Sie tanken Lebenskraft und erholen Körper, Geist und Seele ganzheitlich
  • Sie heilen Ihre Gefühle dank deren Lebensfreude und Lebenslust
  • Sie erweitern dadurch Ihr Bewusstsein
  • Sie transformieren Angst-Muster
  • Sie wieder beleben Ihr Inneres Kind
  • Sie erinnern Ihre Träume & Visionen
  • Unterstützender Seminarteil mit Heilarbeit und effektiven Meditationen
  • Mit professioneller therapeutischer Begleitung
  • Je nach Reise mit mehrstündigem Bootsausflug auf dem Roten Meer oder einem Tagesausflug ans Tote Meer und nach Massada
  • Im einzigartigen Mittelklasse-Hotel Prima Music, ganz der Musik verschrieben (CD-Anlage im Zimmer, MP3-Player, Music-Lounge u.m.)

Eine einzigartige Seminarreise der Extra-Klasse, voller Liebe, Freude, Kraft und Heilung für Sie, unvergesslich in Ihrem individuellen Lebensstrom!

Reisetermine und Preise Rundreise:

08.03. - 15.03.2020 Preise pro Person ab 1.789 €
07.06. - 14.06.2020
Preise pro Person ab 1.789 €
01.11. - 08.11.2020
Preise auf Anfrage!

Flüge ab Frankfurt, Hamburg, Berlin, Zürich & Wien auf Anfrage (evtl. Flugzuschlag)!
*Preisänderungen vorbehalten

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Internationale Linienflüge ab München (Anschlussflüge von anderen D-Flughäfen möglich) nach Tel Aviv, Inlandflüge Tel Aviv nach Eilat und zurück
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Mittelklasse-Hotel Prima Music (oder Gleichwertigem)
  • Reiseleitung & heilsame Betreuung mit Christine und Martin Strübin
  • Flughafentransfers in Eilat
  • Individuelle Aura-Readings
  • Water Healing-Sitzungen beim ehem. Delfintrainer Kfir Keinan
  • Mehrstündiger Bootsausflug auf dem Roten Meer


Nicht im Preis enthalten:

  • Delphin-Schwimmen: Erwachsener: Schnorcheln 75 €/ Mal und Tauchen 85 €/ Mal (Dauer 1Std. inkl. Vorbereitung und Briefing)
  • Taxifahrten ins Dolphin Reef 1,50 €/ Fahrt und Person
  • Weitere Verpflegung und persönliche Ausgaben
  • Einzelzimmerzuschlag 358 €
  • Rail & Fly 70 €
  • Reiseversicherungen


Unterbringung:

NEU: Mittelklasse-Hotel Prima Music, mit schöner Poolanlage, ruhige Lage außerhalb Eilats (Israel), welches energetisch mit Jerusalem und Gize verbunden ist, auf einem Kraftplatz der Wüste, ca. 200m vom Meer entfernt.

Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig. Es gelten die AGB´s des Veranstalters.

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften. Hepatitis A und B empfohlen.
  • Anforderungen: keine
  • Ideale Reisezeit: Für Haifa und Tel Aviv sind Reisen mit Badeaufenthalt am Mittelmeer von Mai bis Oktober sehr geeignet. Für reine Besuche der Städte ohne Baden sollte man die etwas angenehmeren Temperaturen im Frühjahr und späten Herbst nutzen.
  • Visum/Pass: Für Besuchsreisen nach Israel ist ein Reisepass erforderlich, der mindestens noch 6 Monate gültig ist.


 

 

 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok