indieTiefegehen

06
Mai
2018

Frankreich: Frauen-Reise in die Höhlenlandschaft der Ile-de-France

Reise nach Ile-de-France mit Ursula Werling



Neues Bewusstsein – Heilung – Austausch

Die Höhlenlandschaft der Ile-de-France gleicht auch nach ca. 20.000 Jahren noch einer verzauberten Feenlandschaft: Die Kulthöhlen haben das spirituelle Zeugnis einer alten Frauenkultur weitestgehend unverfälscht bewahrt und laden ein, in Zeiten eines erhöhten Bewusstseins, die Höhlen als Kraftorte - und sich selbst neu zu entdecken.

Auf dieser Reise haben Therapeuteninnen, Heilerinnen, Schamaninnen und Interessierte an alternativen Heilungs- und Behandlungsmethoden die Möglichkeit, sich auf höheren Ebenen auszutauschen, zu entwickeln, weiterzubilden und - wenn erwünscht - eigene Themen anzugehen. Ein abwechslungsreiches Programm mit Erkundungen der verschiedenen Energie-Qualitäten unterschiedlicher Höhlen, praktischen Übungen und Ritualen bringt Abwechslung und Leichtigkeit in die Gruppe.

Diese besondere Reise dient der Bewusstseinserweiterung, Austausch unter Gleichgesinnten und dem Erfahren der speziellen Höhlenenergien der Kulthöhlen mit uralten kultischen Ritzungen und Gravuren, die eine alte und neue urweibliche Spiritualität lebendig werden lassen. Erleben Sie die heilsame Geborgenheit in den Höhlen, Rituale und spezielle Übungen, die Ihnen neue Horizonte eröffnen.

An- und Abreise

Die An- und Abreise findet individuell und in Eigenverantwortung statt. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist bis Bahnhof Maize möglich, die Abholung vom Bahnhof ist nach Rücksprache möglich. Vor Ort bilden wir Fahrgemeinschaften.

Unterkunft

Für die Unterkunft ist jede Teilnehmerin selbst verantwortlich. Als gutes „Base-Camp“ hat sich der Campingplatz La Musardiere erwiesen. Der Campingplatz verfügt neben zahlreichen Zeltplätzen auch über Stellplätze für Wohnwagen und Mobilheime. (Bitte direkt über den Campingplatz buchen.) Es ist natürlich auch möglich, in privaten Unterkünften in der Umgebung zu übernachten.

Verpflegung

Während des Seminars ist Selbstversorgung vorgesehen und ist nicht im Preis inbegriffen. Durch die Selbstversorgung kann ein reger Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen stattfinden. Alternativ sind Restaurants im nächsten Ort und in der näheren Umgebung zu erreichen.

Kleidungshinweis

Das Seminar findet in den Höhlen und im Freien (in der Region Ile-de-France) statt, deshalb bitte an warme und wetterfeste Kleidung und Sitzunterlagen denken, die auch schmutzig werden dürfen.



Reisetermine und Preise:

Neuer Termin auf Anfrage! Seminarpreis pro Person 590 € (Preis Stand 2019!)

Im Preis enthalte Leistungen:

  • Seminar mit  Ursula Werling


Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise
  • Unterkunft
  • Verpflegung


Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen

Hinweis:

Trinity Travel ist hier als Reisevermittler tätig. Es gelten die AGB´s des Veranstalters.

Teilnahmebedingungen:

Dies ist keine Reise im Sinne des Reiseversicherungsvertrages. Dieses Seminar erfolgt im Rahmen einer privaten Reisegemeinschaft. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Aus diesem Grunde werde ich keine Haftpflichtansprüche im Zusammenhang mit dieser Reise an die Organisatorinnen/Leiterinnen der Reise stellen. Die Seminarleitung verpflichtet sich bei der Vorbereitung und bei der Durchführung dieses Seminars, ihr Bestes für einen guten und reibungslosen Seminarablauf zu tun.

Seminarleitung:

Ursula Werling ist Coach und Mentorin für das bewusste Sein, Spiritualität, Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung. Als Diplom Pädagogin hat sie knapp 20 Jahre lang wertvolle Erfahrungen inder Sozialwirtschaft und in der psychosozialen Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in krisenhaften Lebenssituationen gesammelt. In der pädagogischen Betreuung hat sie allerdings immer mehr erkannt, dass Pädagogik und Psychologie - ohne die Berücksichtigung von Spiritualität - ihre Grenzen haben. 2015 hat sie daher ihr eigenes Business gegründet, in dem Spiritualität und Bewusstseinsentwicklung im Mittelpunkt stehen. Neben ihrer Ausbildung zur Schamanin hat sie  aufgrund ihrer eigenen jahrelangen, intensiven Bewusstseinsentwicklung allumfassende Einblicke in das Wesen des Seins, in die spirituelle Wahrheit des Universums und der bedingungslosen Liebe. Es ist ihr ein tiefes und aufrichtiges Herzensanliegen, anderen Menschen diese gleichen Erfahrungen zugänglich zu machen, sie auf ihrem (Lebens-)Weg zu begleiten und die aktuelle Bewusstseinsentwicklung der Menschheit aktiv mitzugestalten.

Generelle Hinweise:

  • Impfbestimmungen: keine Impfvorschriften
  • Anforderungen: keine
  • Ideale Reisezeit: Frühjahr, Sommer, Herbst
  • Visum/Pass: keine Visumpflicht, gültiger Personalausweis

 

 

 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok